Back Extension

VR3 Marke

MASSSTÄBE

GEMACHT UM RESULTATE ZU ZEIGEN.Dies ist eine kommerzielle Linie von Kraftsportgeräten, die mit den besten Geräten anderer Anbieter mithalten können.  VR3 ist eine Gerätegruppe, die außergewöhnliches Aussehen mit robuster Langlebigkeit verbindet und entwickelt wurde, um den schweren Belastungen einer kommerziellen Umgebung standhalten zu können. Und sie kann in sowohl in umfangreich betreuten Fitnessclubs als auch im Eigengebrauch genutzt werden.

  • Für jeden anderen Hersteller wäre dies das Spitzengerät der Produktreihe.
  • Gerätedefinierte Bewegungsabläufe eignen sich ideal für Anfänger und schnelle Übungsprogramme.
  • Einfache Sit & Go Angleichungen machen Krafttraining so einfach wie möglich.

Sales Inquiry  Download Brochure

Design Images Videos

Features

DAS ZIEL IM AUGE BEHALTEN

Das patentierte System zur Beckenstabilisierung verwendet verstellbare Fußstützen, die es dem Benutzer ermöglichen, sich in das Hüftpolster hineinzuspreizen, wodurch die Hüfte angespannt wird und eine optimale Stabilisierung des Beckens entsteht.

FÖRDERT DIE RÜCKENBEWEGLICHKEIT

Die Rotationsachse auf Höhe der Lenden regt als hauptsächlicher Bewegungsträger die Einbeziehung des unteren Rückens an (Rückenstreckmuskulatur). Bietet verschiedene Startpositionen im Abstand von 10 Grad.

EINFACH ANZUPASSEN

Passt für alle, groß oder klein: Verstellbar, ohne dass man von der Maschine absteigen muss. Die verstellbare Fußleiste passt sich an die Körpergröße des Benutzers an und kann im Sitzen verstellt werden.

KONTROLLIERTES LENDENTRAINING

Dehnung des Lendenbereichs - aber nicht zu viel. Das Cybex Design fördert korrekte und kontrollierte Bewegung bis zur Dehnung. Ein kurvenförmiges Lendenpolster erleichtert die Dehnung und Flexion des Lendenbereichs, während das Risiko von zu extremer Dehnung minimiert wird. Eine weitere Sicherheitsfunktion des Cybex Designs.

MENSCH UND MASCHINE ZUSAMMENBRINGEN

Diese von Cybex patentierte Technologie passt das Gerät an den Menschen an und nicht umgekehrt. Egal, welche Startposition ausgewählt wird, die Nocke bleibt auf jeden Benutzer abgestimmt. RLD(Range Limiting Device) variiert die Hebelkraft, um während aller Bewegungsabläufe unter Berücksichtigung der Grenzen und Fähigkeiten eines jeden Benutzers den richtigen Kraftlevel beizubehalten. Start RLD (nur anpassbarer Start) bietet Startpositionen im Abstand von 10 Grad. Total RLD (anpassbarer Start und Endspurt) bietet Startpositionen und Endspurtpositionen im Abstand von 10 Grad. VR3 bietet Start RLD und Total RLD als optionales Zubehör.

Cybex Sicherheitsrichtlinien